Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

Treibende Kraft der E-Mobilität

TQ-Systems entwickelt und produziert Antriebssysteme und Komponenten für Pedelecs 25, Pedelecs 45 und elektrische Cargo- und logistische Transportfahrzeuge. Das Kernstück des Systems ist der patentierte Harmonic-Pin-Ring-Antrieb, der TQ HPR 120S. Durch die innovative Technologie können hohe Leistungen und ein hohes Drehmoment auf kleinstem Bauraum realisiert werden, ohne dabei die Effizienz zu beeinträchtigen. Das Antriebssystem von TQ besteht aus folgenden Komponenten:

  • Elektrischer Antrieb mit Harmonic Pin-Ring Getriebe
  • Kundenspezifische Li-Ionen Batterie
  • Kabelbaum
  • Display
  • Speedsensor
  • Drehmomentsensor

TQ HPR 120S: Power auf wenig Raum

Ein Interview mit dem Erfinder des TQ HPR 120S Toni Rossberger

Das Geheimnis des kleinen Kraftpakets liegt in der Kombination des patentierten TQ Harmonic Pin Ring-Getriebes mit dem speziell für E-Bikes entwickelten Elektromotor. Einzigartig: Mit 120 Newtonmeter Drehmoment ist der TQ HPR 120S eine Klasse für sich und mit nur 144 Millimetern Durchmesser ist er außerdem so kompakt, dass er sich in jedes Bike problemlos integrieren lässt.

Der Antrieb unterstützt vollgefederte Mountainbikes mit komplexer Anlenkung der Hinterbau-Federung genauso wie Lastenräder mit großem Platzbedarf für Anbauteile – oder Fahrräder mit hohem Designanspruch. 

Wenn es um Fortbewegung auf zwei Rädern geht, macht dem Techniker und Motocross-Stuntman Toni Rossberger so schnell niemand etwas vor. Er hat das patentierte Pin Ring-Getriebe erfunden.

Frage: Toni, wie kamst Du auf die Idee für Dein Pin Ring-Getriebe?

T. Rossberger: Ich fahre seit meinem vierten Lebensjahr Motocross. Schon als Kind war ich fasziniert von Motoren und allem, was damit zu tun hat. Alles, was den Menschen mittels Technik schneller macht, ist meine Leidenschaft. Da war der Weg vom Motor zum E-Antrieb ein recht kurzer.

Frage: Welcher Gedanke motivierte Dich bei der Entwicklung der neuen Technik? 

T. Rossberger: Mein Anspruch war, dass die E-Mobilität der Gegenwart technisch effizient, funktional, qualitativ hochwertig und optisch ansprechend sein sollte. Mit dem TQ HPR 120S haben wir das alles geschafft.

Frage: Woher kommt Deine Begeisterung für E-Bikes und elektronische Antriebsformen?

T. Rossberger: Sie sind aktuell die spannendsten, leisesten und umweltschonendsten Fortbewegungsmittel – und erfreuen sich in den Ballungsräumen einer stetig wachsenden Fangemeinde, aber auch beim Einsatz in Sport und Freizeit. Weil sie auch für Dienstleistungsunternehmen oder Gewerbe große Vorteile bieten, bin ich mir sicher, dass sich dieser Markt rasant entwickeln wird.

Motortechnik

Die Technologie hinter dem TQ HPR 120S.

Systemintegration

Basisinformation für OEMs

Design & Innovation

Unser Antrieb wurde schon mehrfach ausgezeichnet.

Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Einsatzbereiche

Ob Adventure, Urban oder Cargo - mit 120Nm immer flott und bequem unterwegs.

Der Antrieb in Zahlen

Zu den technischen Merkmalen